Statistik / Schichtberichte

Über das Statistikmodul haben Sie die Möglichkeit eine statistische Auswertung der Einsätze für einen definierten Zeitraum vorzunehmen sowie diese mit weiteren Angaben zusammen in einen Schichtbericht zusammenzufassen. Um Einsätze in der Statistik auswerten zu können, muss diese zunächst für jeden Einsatz erfasst werden. Die Erfassung erfolgt unabhängig vom Stichwort- und Einsatztyp an Hand von im Editor (Konfiguration → Statistik) erfassten Datentypen. Der Datentyp wird zusammen mit einem Zählfaktor (üblicherweise 1) gespeichert. In der statistischen Auswertung für einen Datentyp werden alle Zählfaktoren addiert. Wurde als Datentyp z.B. „Kliniktransport mit RTW“ definiert und in einem Einsatz wurden 3 Patienten transportiert, so muss der Datentyp „Kliniktransport mit RTW“ mit dem Zählfaktor 3 gespeichert werden. Um die Statistikeingabe zu öffnen, klicken Sie in der Titelleiste auf den zweiten Button von rechts mit dem Diagramm-Symbol. In diesem Fenster erfassen Sie nach o.g. Prinzip die Datentypen für den aktuell in der Maske geöffneten Einsatz. Sie können mehrere Datentypen für einen Einsatz inkl. jeweiligem Zählfaktor erfassen. Klicken Sie dazu auf den Button „Eintrag einfügen“, um einen zusätzlichen Datentyp hinzuzufügen.

Seit der Version 4.5.7 kann pro Schichtbericht eine eigene Maske zum Ausfüllen der Daten vergleichbar mit der Einsatzmaske im Editor erstellt werden. Diese Funktion sollte ggfs. durch den Hersteller angepasst bzw. eingerichtet werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Bereich „Editor“ unter „Datenexporte“.

  • elp/statistik.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/07/22 08:37
  • von Hendrik Eifert