Schnittstelle eMessage

Mit dieser Schnittstelle kann der EDP-Server Alarmierungen an Geräte der Firma eMessage senden. Die Alarme werden im Einsatzleitplatz als Aufgabe ausgeführt und müssen als POCSAG-Alarm im Aufgabentyp definiert werden. Dabei ist im Feld „RIC“ die Nummer des zu alarmierenden Melders anzugeben. Der Alarmtext kann frei inkl. der Platzhalter aus den Protokolltags definiert werden (z.B. „Alarm: <%STICHWORT_KLARTEXT%> - <%STRASSE%> <%HAUSNUMMER%>, <%ORT%>).

  • eBOS
  • Cityruf
  • 2-Way

Die Konfiguration der Schnittstelle geschieht mit dem Programm EDPKonfig.exe unter dem Punkt Schnittstellen. Nach dem Klicken auf den Bearbeiten-Knopf erscheint einFenster, in dem alle Einstellungen der Schnittstelle vorgenommen werden.

Login-Daten

Geben Sie Ihren Benutzername und Ihr Passwort für den Webservice von eMessage an.

Typ

Wählen Sie was für ein Meldertyp aus EDP heraus ausgelöst werden soll.

  • server/schnittstelle/emessage.txt
  • Zuletzt geändert: 2017/12/28 13:43
  • von Hendrik Eifert